Hula Sommerwoche

Bad Vöslau

3. - 7. August 2020

 

 Sommer – Sonne – Hula 

Mit Blick auf die Weinberge 

 

Wir tanzen in einem klimatisierten Raum,

ideal für die heißen August Tage

 

ACHTUNG: 

auf Grund der aktuellen COVID-19 Beschränkungen gibt es hier eine Beschränkung der Teilnehmerinnenanzahl, dafür die ersten beiden Lieder zusätzlich schon am Vormittag.

 

Weiter unten findest du einen Stundenplan.

Das erwartet Dich:

  • täglich Hula tanzen
  • Lei Binden und Talk Story
  • Südsee Feeling
  • Urlaub vom Alltag
  • den Tag ausklingen lassen im wunderschönen Weingut Schlossberg
Uhrzeit Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag

11.00 - 12.15

noch 1 Platz frei

Kalua Kalua   Kalua Kalua

12.45 - 14.00

ausgebucht, nur mehr Warteliste

Maunaleo Maunaleo   Maunaleo Maunaleo

 16.00 - 17.15

noch 1 Platz frei

Kalua Kalua

Lei fädeln aus Nelken

16.00 - 18.00

Kalua  Kalua

17.45 - 19.00

ausgebucht, nur mehr Warteliste

Maunaleo Maunaleo Maunaleo Maunaleo

19.30 - 20.45

ausgebucht, nur mehr Warteliste

Ku'u Pua Ilima Ku'u Pua Ilima

Lei Häkeln aus Fransen

wolle und Satinkordel

18.30 - 20.30

Ku'u Pua Ilima Ku'u Pua Ilima

Choreographiestunden jeweils Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag

Mittwoch Tanzpause zum Lei Fädeln bzw. Lei Häkeln

 

Änderungen vorehalten!

Die Tänze:

  

"Kalua" - Hörprobe

ein sanftes Liebeslied, das ich in jungen Jahren in der Choreographie meines ersten Lehrers Vernon Kealoha Campbell als Solo getanzt habe.

Level 1

 

"Maunaleo" - Hörprobe 

ein wunderschönes Lied, sanft und schmeichelnd, das Keali'i Reichel für seine Mutter geschrieben hat. In der Choreographie der Halau Hula O Hokulani.

Level 2

 

"Ku'u Pua Ilima"Hörprobe 

und schon wieder ein Liebeslied, aber ein flottes, komponiert vom neuen Superstar der Hawaiischen Musikszene Josh Tatofi in der Choreographie von Kumu Hula Leonani Naho'oikaika von der Halau Hula O Hokulani

Level 2-3

Welcher Level (Schwierigkeitsgrad) ist für mich geeignet?

Level 1 = einfache Choreographien für Beginnende und alle, die nicht viel Zeit zum Üben haben

Level 2 = schon etwas schwierigere Choreographien für Fortgeschrittene, Tanzwütige und Eifrige

Level 3 = Auftrittsreife Choreographien - hier wird richtig intensiv und genau trainiert

 

Lei fädeln und Lei häkeln UND NEU: Lei aus Rippbändern machen - die Fotos sprechen für sich....

Die Kosten:

  1. eine Choreographie 60,00 € (inkludiert 4 x 75 Minuten Unterricht und Unterlagen zum Lied)
  2. zwei Choreographien 108,00 € (inkludiert 8 x 75 Minuten Unterricht und Unterlagen zu den Liedern)
  3. drei Choreographien 153,00 € (inkludiert 12 x 75 Minuten Unterricht und Unterlagen zu den Liedern)
  4. Lei fädeln aus frischen Nelken 20,00 € zuzüglich Kosten für die Blumen von ca 30,00 € (inkludiert 2 Stunden Lei fädeln mit Anleitung und Material)
  5. Lei häkeln aus Fransenwolle und Satinkordel oder fädeln aus Rippbändchen: 20,00 € zuzüglich Materialkosten (ca. 20 €) -  (inkludiert 2 Stunden Lei herstellen mit Anleitung)
  6. Lei fädeln und Lei häkeln 35,00 € zuzüglich Materialkosten wie und 5. & 6. beschrieben

Trainerin:

Martina Lokelani Hudecsek - alle Choreographien

Sylvia Rieder-Pucher & Gabriele Nossek - Lei fädeln bzw. Lei häkeln

 

 

Kursort: Weingut Schlossberg, Waldandachtstraße 23, 2540 Bad Vöslau